TSV 08 Groß Schneen, Abt. Fußball

 

 

 

 

 

 

 

                       

 

Liebe Freunde des Groß Schneer Fußballs!

 

 

 

Die Saison 2018/2019 ist zu Ende.  Die 1. Herren rettete sich in einem nervenaufreibenden Finale in Dorste und spielt weiterhin in der Kreisliga. Einen besonderen Glückwunsch an Christian Ernst an dieser Stelle, der in der gesamten Saison 35 (!) Spieler eingesetzt hat. Wir wünschen Christian in seiner neuen Position als Jugendtrainer beim FC Gleichen alles Gute und viel Erfolg!

 

 

 

Die 2. Herren hat eine durchwachsene Saison in der 2. Kreisklasse gespielt. Das Team hatte bedingt durch die vielen Ausfälle der 1. Herren mit personellen Problemen zu kämpfen, so dass am Ende die Mannschaft in die 3. Kreisklasse absteigen musste.

 

 

 

Zusammen mit der SG Ballenhausen spielen einige Jungs von uns in der 3. Kreisklasse, was auch in der kommenden Saison der Fall sein wird.

 

 

 

Die 1. Frauenmannschaft belegte in der Bezirksliga den 4. Platz, nachdem lange um Aufstieg mitgespielt wurde. Das 2. Frauen Kleinfeldteam erreichte das Kreispokalendspiel. Hier unterlag die Mannschaft gegen die 3. Mannschaft von Rot Weiß Göttingen. Trotzdem gratulieren wir ganz herzlich!

 

 

 

 

 

Hier ein Ausblick auf die neue Saison:

 

 

 

Für die 1. Herren wurden mit Steve Piper ein neuer Trainer verpflichtet. Dazu haben wir uns entschlossen, ihm mit Yusuf Beyazit einen Co-Trainer an die Seite zustellen. Yusuf wird auch als Spieler zur Verfügung stehen, so dass wir hoffen unser „Sturmproblem“ behoben zu haben. Genau wie unser Neuzugang Vitali Nelson kommen beide von der SG Lenglern. Weiterhin ist es uns gelungen 5 ehemalige Spieler des TSV für die kommende Saison zu verpflichten. Aus Grone kommen Noah Reinholz und Michael Schall, von unserem Mitkonkurrenten SV Groß Ellershausen wechseln Tim Theune, Pascal Borowski und Dennis Klinge wieder zu uns zurück. Wir hoffen, zusammen mit der tapferen Mannschaft aus der letzten Saison ein schlagkräftiges Team zusammengestellt zu haben!

 

 

 

Auch bei den Frauen gab es personellen Umbruch:

 

 

 

Es ist uns gelungen mit Ulli Ringleb einen erfahrenen Trainer zu verpflichten. Ihm zur Seite steht Nicole Kaltner. Nach 5 Jahren als quasi „Mädchen für Alles“ wird Nicole Teammanagerin. Auch hier sagen wir vielen, vielen Dank!

 

 

 

 

 

Auch im kommenden Jahr werden wir wieder Dauerkarten anbieten. Für 30 € gibt es eine Dauerkarte für die Saison 2019/2020. Die Dauerkarte hat Gültigkeit für alle Pflichtspiele unserer Mannschaften mit Ausnahme der Pokalspiele.

 

 

 

Wer allerdings mehr als 30,00 € einzahlt bekommt eine Spendenquittung, die beim Finanzamt für die Einkommensteuererklärung anerkannt wird. So profitiert nicht nur die Fußballabteilung, sondern auch ihr selbst!

 

 

 

Wir wünschen uns eine gute Beteiligung und bedanken uns im Voraus für Eure Spendenbereitschaft!

 

 

 

 

 

Für den Vorstand des TSV 08 Groß Schneen

 

Reinhard Peter, Fußballfachwart

 

 

 

 

Die Kontoverbindung lautet: TSV 08 Groß Schneen, VR Bank Südniedersachsen e.G.

 

IBAN DE18260624330205104696