Ganzes Dorf spielt Fußball…...

Dank des schönen Wetters und der hervorragenden Organisation aller Straßenmanager war das diesjährige Dorfpokal Turnier am 28.06.2015 wieder ein voller Erfolg.

Mehr als 250 Zuschauer, Spieler,  Kinder und frenetische Fanclubs hatten ihren Spaß.

Eingeteilt in 7 Bezirke spielten die Dorf-Teams im Kleinfeld Modus jeder gegen jeden mit 7 Feldspielern plus Torwart. 

Das Neubaugebiet Wasserhäuschen hatte nicht nur den größten Fanclub mitgebracht, sondern auch den größten Spielerkader. Fast ein komplettes zweites Team hat bei jedem Spiel auf der Auswechselbank Platz genommen.

Mitspielen durften Männer und Frauen als Mixed Teams im Alter von 16 bis 60 (+) Jahren. Als besondere Auflage galt das jedes Team mindestens eine Spielerin mit möglichst hohem Spielanteil stellen musste. Manche Teams hatten diese Vorgabe mehrfach über erfüllt.

Spaß zu haben stand an erster Stelle was auch einige Spieler gut umgesetzt hatten. Denn kalte Getränke und warme Speisen vom Grill wurden reichlich gereicht.

Am Ende gab es auch einen Sieger, das Altdorf konnte 16 Punkte erreichen und hat auch die meisten Tore geschossen. Die Familien Matthies und Schulze mit je 3 aktiven Spielern wurden durch Jan Meyer, Kalli Evers, Moritz Schilling und Lea Wiemers ergänzt.

Zusätzlich zum traditionellen Dorfpokal wurde noch ein 5 Liter Fass Bier für das Sieger Team ausgehändigt, welches aber nicht wirklich eine lange Überlebenschance hatte.

Der beste Torschütze ebenfalls aus dem Team Altdorf hat sein Fass schnell versteckt und will es dann zur Kirmes noch mal anpreisen - schauen wir mal.