Kaffeekannen-Pokal 2016

In diesem Jahr fand der traditionelle Kaffeekannen-Pokal des TSV am 17.12.2016 wieder in der Sporthalle in Diemarden statt. Bei der Teilnehmerzahl von insgesamt 15 Fußballerinnen und Fußballern konnte eine 25 %-ige Steigerung gegenüber dem Vorjahr verzeichnet werden. Das erscheint auf den ersten Blick positiv, lässt aber für künftige Turniere bei den vielen Herren- und Damenmannschaften des TSV doch noch reichlich "Luft nach oben".
Bei drei Mannschaften spielten wir mit Hin- und Rückspielen. Es waren interessante Partien dabei und die Entscheidung zugunsten des Siegerteams, s. Foto, fiel wirklich erst in der letzten Sekunde.Torschützenkönig wurde Christian Lock mit 3 Treffern, der sich in einem 7 m-Schießen im Stechen gegen 3 Konkurrenten durchsetzte, die ebenfalls 3 Tore im Turnier erzielt hatten. Es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht und die offizielle Siegerehrung erfolgte dann am Abend im Rahmen der TSV-Fußball-Weihnachtsfeier. Die Gewinner werden zusammen mit dem Fußballfachwart den Kaffeekannen-Pokal 2017 ausrichten.
Spätestens im Jahr 2018 wäre eine größere Resonanz auf dieses traditionsreiche Fußballturnier sehr wünschenswert, da es dann seit genau 40 Jahren gespielt wird und wir dieses Jubiläum in der dann (hoffentlich) neuen Sporthalle in Groß Schneen gebührend begehen können.
 
Fritz Munke

Siegerteam v. l. n. r.:

Laurent Matthies, Maik Schulze, Maximilian Bilgeshausen, Dennis Klinge u. Lea Wiemers