Ballspiel mit Kerstin

Einsatzfreudige Spieler/innen denen das Volleyballspiel einfach Spaß macht

Voraussetzung: Grundkenntnisse des Volleyballspiels (Technik / Regeln)

Montag 20.30h bis 22.00h, Sporthalle Groß Schneen

 

Volleyball Mixed

Ein bunter Haufen ehemaliger Spieler/innen mit unterschiedlichstem Niveau

Volleyball für Wiedereinsteiger, Unbelehrbare und die, die es (noch) nicht lassen können

Donnerstag 20.30h bis 22.00h, Sporthalle Groß Schneen

oben von links: Natalie (Trainerin), Kira, Henrike, Anne, Lea,
unten von links:Frederik, Johannes, Miles, Christoph, Julian,
unten liegend:Jan-Davi.

Wann, Wo und Wer?
Montags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr in der Sporthalle in Groß Schneen für
Kinder ab 8 Jahren.

Ansprechpartner
Lars Mirr


Volleyballfachwart
Andreas Schlue
Helmstor 6
37133 Groß Schneen

Andreas.Schlue@gmail.com
05504/8146

Volleyballgruppe Reinhard Jentsch

Volleyball "Oldies" 2008
Volleyball "Oldies" 2008
... und heute.
... und heute.

Ja, es gibt uns noch immer!  -  Die VB-Oldies -

Wir - kurz die Vollies - sind eine seit über 30 Jahren eher im Hintergrund existierende, aber nach wie vor aktiv und regelmäßig Volleyball-spielende Mixed-VB-Gruppe im TSV. Damit dürften wir vermutlich die am längsten in dieser Formation zusammenspielende Gruppe im Verein sein.
Inzwischen haben wir alle, die wir aus Göttingen, Obernjesa, Reinhausen und Gr.Schneen kommen, längst das Seniorenalter mit einem Altersdurchschnitt von 72,2 Lebensjahren erreicht; dennoch spielen wir jeden Montag Abend mit kaum zu bremsendem körperlichen Einsatz Volleyball. An Turnieren nehmen wir inzwischen zwar nicht mehr teil, aber noch immer gibt es unter uns spannende Ballwechsel, kühne Rettungsversuche, aber auch Angabenserien ohne erkennbaren gegnerischen Widerstand (nimm Du ihn, ich hab ihn sicher!).
Traditionell wird jeder Satz mit dem Schlachtruf beendet:
            “Hundehütte, Hundehütte, wau, wau, wau”
Der sportliche Teil klingt wie immer - dann ohne trennendes Netz - mit einer Nachsitzung bei Bier und Häppchen aus, wozu sich auch bisweilen die ehemals Aktiven einfinden.
Möge es so noch eine Weile weitergehen!
Das wünschen sich die Gruppe und ihr Betreuer
                            Reinhard

Anbei ein Foto der Gruppe (ohne Ulla und Klaus)

aus dem Archiv