Spielansetzungen vom 25.8. - 28.8.17


Liga Spielstätte Wochentag Spieldatum Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft
E-Junioren 2.KK Westerborn Sa 26.08.2017 10:00 JFV Eichsfeld 3 JSG Leine/Friedland
F-Junioren 1.KK Sportpark Sa 26.08.2017 12:00 RSV Göttingen 05 JSG Leine/Friedland
D-Junioren 1.KK Friedland Sa 26.08.2017 12:00 JSG Leine/Friedland FC Grone 2
C-Junioren Kreisliga Grone Sa 26.08.2017 13:30 FC Grone JSG Leine/Friedland
B-Juniorinnen Pokal Groß Lengden Sa 26.08.2017 14:00 JSG Gl.-G. Schneen JSG Auetal-Altes Amt
Frauen Bezirksliga Oberode Sa 26.08.2017 15:00 VfV Oberode SG Gl./Gr. Schneen II
Frauen 1.KK Uslar Sa 26.08.2017 17:00 VFB Uslar SG Gl./Gr. Schneen III
Frauen Landesliga Groß Schneen So 27.08.2017 11:00 SG Gl./G. Schneen FC Eintracht Northeim
2.Kreisklasse Rattwerder So 27.08.2017 12:15 Weser Gimte U-23 Groß Schneen II
3.Kreisklasse Güntersen So 27.08.2017 15:00 SG Grefenburg TSV Groß Schneen III
Kreisliga Groß Schneen So 27.08.2017 15:00 TSV Groß Schneen SC Pferdeberg 

 


Neues von der Sporthalle !!

Sie haben recht. Ein Beginn der Rohbauarbeiten hat noch nicht stattgefunden. Bedauerlicherweise hat sich bei einem europaweiten Ausschreibung für den von uns geplanten Zeitraum kein Anbieter gefunden. Somit müssen wir jetzt eine beschränkte Ausschreibung vornehmen. Das verzögert den Rohbaubeginn um einige Monate. Dies wurde in der öffentlichen Sitzung des AWVBPE im Lk letzte Woche mitgeteilt. Wenn wir ein Angebot erhalten ist ein Baubeginn im Oktober realistisch. In Abhängigkeit der Intensität der Wintermonate sollte - , unter dem Vorbehalt, dass sich bei den Folgegewerken (Zimmer- und Dachdeckerarbeiten, technische Ausrüstung, Innenausbau)  Bieter an den Ausschreibungen beteiligen, von einer ca. vierzehn-bis fünfzehnmonatigen Bauzeit bzw. von einer Fertigstellung von ca. Ende Januar 2019 ausgegangen werden. Die gute Baukonjunktur hat seinen Preis, die Fachfirmen sind rar.

Für Nachfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

In Vertretung 

Christel Wemheuer

Dezernat I - Der Landrat

Reinhäuser Landstraße 4, 37083 Göttingen

 

Tel.: Vorwahl 0551-2448 | Fax: Vorwahl 0551-62448 | E-Mail: wemheuer@landkreisgoettingen.de

www.landkreisgoettingen.de


Neuer Jugendkoordinator JSG Leine-Friedland Steffen Schulz

Steffen Schulz
Steffen Schulz

Vor ungefähr 2 Jahren äußerten unsere beiden großen Kinder  den Wunsch im Verein Fußball  zu spielen. Als fußballbegeisterter Vater einer Patchwork Familie mit 3 Jungen ( 10 , 9 und 3 Jahre ) habe ich das natürlich sofort  unterstützt. Am Anfang waren es die Fahrten zum Training der JSG Leine – Friedland , später zu Turnieren und zu Punktspielen und irgendwann habe ich den Trainer in organisatorischen Dingen unterstützt. So ist der Bezug zum Jugend- Fußball Stück für Stück gewachsen. Es ist sehr interessant zu beobachten, wie so eine Mannschaft zusammen-wächst, die Kinder spielen, sich freuen, manchmal streiten, traurig sind und doch immer mehr lernen zusammen zu halten. Die Kinder lernen sehr schnell  mit Siegen und  Niederlagen umzugehen. Um den Kindern und Jugendlichen das Spielen im  Verein aber möglich zu machen, bedarf es der Unterstützung vieler freiwilliger Helfer. Die Vereine müssen hinter der JSG stehen. Die Trainer/ Betreuer müssen Zeit und Spaß mitbringen um die Kinder im Fußball auszubilden.  Letztendlich sind es die Eltern , die ihren Kindern das ermöglichen und sich mit dem Hobby ihrer Kinder identifizieren. Und bei einem Jugendkoordinator laufen alle organisatorischen Dinge zusammen, damit der Fußball der JSG funktioniert.

Als ich erfahren habe , das die JSG dringend einen neuen Jugendkoordinator sucht, habe ich mich zunächst einmal mit dem Trainer unserer E – Jugend unterhalten und mich  nach den Aufgaben erkundigt. Ich fand die Funktion des Jugendkoordinators sehr interessant und betrachte die Aufgabe als  Schnittstelle für den Jugendfußball in der JSG.  Dann habe ich in der Familie mit meiner Lebensgefährtin gesprochen, die mich auch dazu ermutigt hat, diese Aufgabe zu übernehmen. Ein gutes, vertrauensvolles Gespräch mit Herbert Elsner und Günter Vogt setzten den Schlusspunkt und damit war es beschlossen – ich mache es .

Nun möchte ich aber nicht nur die administrativen Aufgaben eines Jugendkoordinators weiter führen, sondern die JSG für unsere fußballbegeisterten Kinder und Jugendlichen weiterentwickeln. Das geht aber nur im Verbund mit den Vereinsvorständen, Trainern,  Betreuern, Eltern und auch Sponsoren. Mein Ziel ist es, gemeinsam Ideen zu entwickeln und diese auch gemeinsam umzusetzen. Unser primäres Ziel ist aber  ganz klar : Mannschaftsstärken halten und teilweise verbessern  , damit wir immer in allen Jahrgängen starke Mannschaften aufs Feld schicken können.


Achtung neue Trainingsorte!


 Fit im Alltag: Montags,   17.30 - 18.30 Uhr Pausenhalle der Grundschule am Einzelberg Groß Schneen
Pilates:         Mittwochs, 19.00 - 20.00 Uhr Pausenhalle der Grundschule am Einzelberg Groß Schneen
TriloChi:        Mittwochs, 20.15 - 21.30 Uhr Pausenhalle der Grundschule am Einzelberg Groß Schneen
Zumba:         Freitags,    17.00 - 18.00 Uhr Pausenhalle der Grundschule am Einzelberg Groß Schneen
 

Power Workout (Step-Aerobic uvm) Donnerstags, 20.00 - 21.30 Uhr Sporthalle in Friedland
Volleyball: Freitags 20 - 21.30 Uhr Sporthalle in Friedland


Jetzt neu beim TSV:

 

Willst Du:

 

YogaNach der Arbeit Stress abbauen, Entspannen, zur Ruhe kommen und dennoch etwas für die Fitness tun?

 


Dann ist TriloChi das Richtige für Dich!

 

Zur Ruhe kommen – wieder die Mitte finden und daraus Kraft schöpfen,
das ist TriloChi.

 

TriloChi vereint funktionelles westliches Training mit fernöstlichen Disziplinen wie Qi Gong, Tai Chi, Yoga und Pilates.

 

TriloChi bewegt und harmonisiert, bringt Deine Energie in Fluss und kann Verspannungen und Blockaden lösen. Dein Geist und Dein Körper werden von innen her erfrischt und harmonisiert. Für TriloChi brauchst Du keinerlei Vorerfahrungen.

 


Eine Stunde „TriloChi“ teilt sich in drei Phasen. Zu Beginn läuft im „bewegten ChiFlowMotion“ alles unter dem Motto „zu sich selbst finden“. Durch die bewusste gelenkte Konzentration auf den eigenen Körper wirst Du locker werden. Im zweiten Teil, dem „Power-Chi“ folgen schwungvolle Übungen, deren Geschwindigkeit und Größe du selbst bestimmst. Anschließend stehen Übungen aus dem Hatha-Yoga oder dem Pilates auf dem Trainingsplan, der mit Entspannungsübungen den stillen ChiFlowMotion endet.

 

Bist Du neugierig geworden? Dann komme zu uns und probiere Dich aus.

 

 

 

Yoga clipartsWann:               Mittwochs von 20.15 – 21.45 Uhr
Wo:                    Pausenhalle der Grundschule am Einzelberg in Groß Schneen
Durch wen:      TSV 08 Groß Schneen
Übungsleiterin: Regina Munke, 05504-8487